Aktuelle NeuigkeitenAus der Immobilienbranche

Kontakt aufnehmen

Immobilien

04.11.2021

Halle/Lager/Produktion zum Kauf in Borken-Burlo (nicht mehr verfügbar)

Gewerbeobjekt bestehend aus einer Gewerbefläche und einem angrenzendem Wohnhaus im Gewerbegebiet von Borken-Buro. Gewerbeobjekt best. aus Werkstatt, Sozialräumen, div. Lagerräumen, anliegendes Wohnhaus. Wohnrecht ausschl. bei gewerblicher Nutzung. Sanierungsbedarf, teilw. nicht endausgebaut.

weiterlesen

Immobilien

04.11.2021

Wohnung zur Miete in Coesfeld (nicht mehr verfügbar)

Große, komfortable Mietwohnung in sehr gefragter, grüner Wohnlage am Wall. OG Wohnung in einem 4-FH mit Lift. Wohn-Esszimmer, Wohnküche, gr. Balkon, Diele, Hauswirtschaftsraum, Arbeitszimmer, 3 Schlafzimmer, 2 Bäder, 2 Carportstellplätze, 2 Kellerräume. Parkettböden, 2 Markisen.

weiterlesen

Immobilien

04.11.2021

Haus zum Kauf in Coesfeld (nicht mehr verfügbar)

Einfamilen-Winkelbungalow mit ausgebautem Dachgeschoss und Vollkeller in schöner Lage in Coesfeld-Lette EG: Wohn-Esszimmer m. Kaminecke, Elternzimmer mit eigenem Bad, 2 Kinderzimmer mit Bad, EBK im KP enthl., Gäste-WC, Diele. DG: 2 Zimmer, Bad, ausgeb. Raum, Keller: div. Kellerräume tw. z. Wohnen, Bad. Tolle Pflasterungen, Terrasse, regelm. Renovierungen.

weiterlesen

News

04.11.2021

Laubfegen: Beauftragter Dienstleister muss kontrolliert werden

Wohnungseigentümergemeinschaften (WEGs) müssen dafür sorgen, dass auf dem Grundstück sowie – je nach Gemeinde – auf angrenzenden Gehwegen und Zufahrten der Verkehrssicherungspflicht nachgekommen wird. Die Arbeiten können sie selbst ausführen oder einen Dienstleister beauftragen. Eine wichtige Neuerung kam mit der WEG-Reform: Seit dem 01.12.2020 können WEGs Schadenersatzansprüche nicht mehr auf ihre Verwalter abwälzen. Reform nimmt […]

weiterlesen

News

28.10.2021

BHG: „Sonstige Betriebskosten“ müssen aufgeschlüsselt werden

Werden in der Abrechnung „sonstige Betriebskosten“ nicht aufgeschlüsselt, obwohl die einzelnen Kostenarten nicht eng zusammenhängen, ist die Abrechnung formell unwirksam. So ein Beschluss des Bundesgerichtshofs (BGH). Der Fall: Mieterin zahlt Nachforderung nicht Die Vermieterin einer Wohnung stellte mit der Betriebskostenabrechnung für das Jahr 2014 eine Nachforderung an ihre Mieterin. Diese enthielt den nicht weiter erläuterten […]

weiterlesen

News

21.10.2021

Nebenkosten: Die 100 größten deutschen Städte im Vergleich

In Regensburg sind die Nebenkosten am niedrigsten, in Leverkusen am höchsten – dazwischen liegen rund 1.100 Euro. „Bei einer durchschnittlichen Belastung von rund 1.300 Euro ist diese Diskrepanz enorm“, erläuterte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke bei der Vorstellung der Ergebnisse des Nebenkostenrankings. Große Diskrepanzen zwischen den Städten Das Nebenkostenranking wurde vom Institut der deutschen Wirtschaft […]

weiterlesen

News

14.10.2021

Mietspiegel muss Mieterhöhung nicht beiliegen

Verlangt ein Vermieter die Zustimmung seines Mieters zu einer Mieterhöhung und bezieht sich dabei auf die ortsübliche Vergleichsmiete, muss der Mietspiegel dem Schreiben nicht beigefügt werden. Voraussetzung: der Mietspiegel ist allgemein zugänglich. Dies entschied der Bundesgerichtshof (BGH). Der Fall: Mieter stimmt Mieterhöhung nicht zu Ein Wohnungsmieter erhielt 2018 ein Schreiben seiner Vermieterin, mit dem sie […]

weiterlesen

News

07.10.2021

Heizspiegel 2021: Im laufenden Jahr steigen die Kosten

Im vergangenen Jahr sind die Heizkosten um fünf Prozent gesunken. Für das laufende Jahr ist jedoch mit deutlich höheren Heizkosten zu rechnen: im Schnitt 13 Prozent mehr. Mit Heizöl wird es laut Heizspiegel 2021 noch viel teurer. Steigende Kosten für alle Heizarten Steigende Energiepreise, kühleres Wetter und der CO2-Preis wirken sich stark auf die diesjährigen […]

weiterlesen

News

30.09.2021

Zwischenfazit zum Baukindergeld

Seit September 2018 kann das Baukindergeld zur Bildung von Wohneigentum und zur Altersvorsorge bei der KfW Bankengruppe online beantragt werden. Der Förderzeitraum wurde wegen der Corona-Pandemie verlängert. Förderung wurde gut angenommen Bislang wurden fast 310.000 Familien in Deutschland mit dem Baukindergeld gefördert, zwei Drittel von ihnen haben Kinder unter sechs Jahren. Das durchschnittliche zu versteuernde […]

weiterlesen

News

23.09.2021

BGH: Architekt hat kein dauerhaftes Zutrittsrecht

Ein Architekt, der im Jahre 2013 den Umbau eines Wohnhauses übernommen und begleitet hat, wollte sich durch eine Vertragsklausel ein dauerhaftes Zutrittsrecht verschaffen. Nun scheiterte er vor dem Bundesgerichtshof (BGH). Der Fall: Architekt erbittet Zutritt Der Architektenvertrag, der vor dem Umbau 2013 geschlossen wurde, enthält die Klausel: „Der Auftragnehmer ist berechtigt – auch nach Beendigung […]

weiterlesen

1 2 3 4 23