29.08.2019 Aktuelles aus der Immobilienbranche

Zurück zur Übersicht

Jetzt neu: Haus zum Kauf in Gescher

Zwei Wohnhäuser, einseitig angebaut, in ruhiger, gewachsener Wohnlage in Gescher.
Das Objekt besteht aus einem Haus Bj. 1951, aufw. Sanierung 2016, ca. 105 m² Wfl. und einem Haus Bj. 1999 mit ca. 125 m² Wfl. Ca. 720 m² Eigentumsgrundstück, der Garten ist für beide Parteien aufgeteilt. Die Häuser sind vermietet.

Weitere Informationen finden Sie im Exposé.

Aktueller Beitrag

News

21.10.2021

Nebenkosten: Die 100 größten deutschen Städte im Vergleich

In Regensburg sind die Nebenkosten am niedrigsten, in Leverkusen am höchsten – dazwischen liegen rund 1.100 Euro. „Bei einer durchschnittlichen Belastung von rund 1.300 Euro ist diese Diskrepanz enorm“, erläuterte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke bei der Vorstellung der Ergebnisse des Nebenkostenrankings. Große Diskrepanzen zwischen den Städten Das Nebenkostenranking wurde vom Institut der deutschen Wirtschaft […]

weiterelesen

Zurück zur Übersicht